12.02.2013, von Timo Voss

Fasching am Ring 2013

40.000 Narren feiern in Ganderkesee - Das THW Wardenburg unterstützte die Veranstaltung mit 16 Helfern.

Das THW Wardenburg war auch in diesem Jahr am 09.02.2013 wieder zur Unterstützung des Festumzuges in der Narrenhochburg Ganderkesee angefordert worden. Bei bestem Sonnenschein, aber windig-kühlen Wetterverhältnissen versammelten sich bereits ab dem frühen Morgen die kostümierten Jecken entlang der Wegstrecke.

Die Aufgabe der Wardenburger THW-Helfer bestand wie auch in den Jahren zuvor darin, am Bahnhof Besucher in Empfang zu nehmen und Ihnen Teilnehmerbändchen für die Festivitäten zu verkaufen.

Gegen 14 Uhr startete dann der mehrere hundert Meter lange Festumzug und die Jecken auf den bunt geschmückten Festwagen verwandelten den Ortskern von Ganderkesee in Windeseile in eine Narrenhochburg, die ausgelassene Stimmung wuchs von Minute zu Minute.

Um 15:30 Uhr war unser Einsatz beendet und die eingenommenen Eintrittsgelder wurden ausgezählt und in Verwahrung gegeben.

Fazit: Auch in diesem Jahr haben die THW Helfer aus Wardenburg zusammen mit den anderen beteiligten Ortsverbänden gerne zum Gelingen dieses Festes beigetragen.Wir freuen uns schon jetzt auf ein Wiedersehen beim „Fasching am Ring 2014“ – wieder in Ganderkesee.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: