Wardenburg, 07.12.2013, von Jan Wiese

1000€ Spende für Hochwassereinsatz

Der Scheck im Rahmen der Spendenaktion „Hilfe für die Flut-Helfer“ wurde am Donnerstag von Michael Kramer überreicht. Er ist Mitarbeiter bei der Allianz-Tochter Oldenburgische Landesbank und seit vielen Jahren im THW tätig.

Michael Kramer überreicht den Scheck an den Ortsbeauftragten Gerold Wulf und Zugführer Dirk Fürst

Im Sommer waren rund 30 Helfer aus unserem Ortsverband im Hochwassereinsatz an der Elbe. Dort transportierten sie unter Anderem über 75.000 Sandsäcke. Die Allianz Deutschland AG möchte nun den Helfern helfen - und verteilt dafür über 500.000€ an mehr 500 Organisationen in ganz Deutschland.

Ortsbeauftragter Gerold Wulf und Zugführer Dirk Fürst nahmen die Spende dankbar an. Wir werden das Geld für neue Ausrüstung und die Reparatur eines beim Hochwassereinsatz beschädigten Fahrzeugs verwenden.


  • Michael Kramer überreicht den Scheck an den Ortsbeauftragten Gerold Wulf und Zugführer Dirk Fürst

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: